Quick Sign In:  

Forum: German Forum

Topic: Fragen zu Virtual DJ Pro Infinity
Hallo Forum.

sorry wenn sich dieser Inhalt mit anderen Threads überschneidet, aber bei 320 Euro muss/will ich sicher gehen. Ich habe nach dieser Investition ein für allem Ruhe, oder? Heißt: Stetige Updates, nicht auf einen Controller begrenzt, lebenslange Lizenz - Und wenn mir aber nächste Woche mein Laptop kaputt geht, lad ich mir die Software einfach auf das neue Gerät, korrekt?

Danke für die Hilfe
 

Posted Fri 11 Jan 19 @ 5:20 pm
Richtig.
Ausserdem kannst du zwei Laptops mit der gleichen Lizenz parallel betreiben.
 

Posted Fri 11 Jan 19 @ 7:56 pm
VDJ Pro Infinity Lizenz ist eine Lebenslange Lizenz.
1x kaufen Lebenslang Ruhe.
Funktioniert mit allen bisher nativen eingefügten Controllern, sowie mit in Zukunft neu hinzugefügten Controller, Downloads von Mappings aus der Datenbank und selbst erstellten Mappings.
Deine VDJ Pro Software ist immer downloadbar, deine Lizenz wird in deinem Account aufgeführt und hinterlegt.


Mehr dazu hier:

VDJ Versionen:

Die verschiedenen VDJ Versionen im Vergleich:
Hier gibt es noch die Infos und Vergleiche der verschiedenen VDJ Lizenzen
,was welche VDJ-Lizenz alles freigeschaltet hat und kann:


Infos:
http://de.virtualdj.com/products/virtualdj/price.html


Deutsche VDJ Lizenz Vergleichstabelle:
http://de.virtualdj.com/products/virtualdj/comparison.html

https://www.virtualdj.com/products/virtualdj/price.html#comparison






VDJ Pro Infinity kaufen
VDJ Pro Subscriber abonieren:
http://de.virtualdj.com/buy/index.html




VDJ 8 Deutsches Handbuch zur Software:
http://www.virtualdj.com/documents/VirtualDJ%208%20-%20Benutzerhandbuch.pdf



VDJ Pro Infinity/Pro Subscriber Unterstütze Controller:
http://virtualdj.com/wiki/VirtualDJ8%20Controllers.html

VDJ Pro Testversion:
Testen kann man für jeweils 10 Minuten je Neustart mit der VDJ Free Home
 

Posted Fri 11 Jan 19 @ 8:00 pm
Vielen Dank, das hilft mir sehr!!

 

Posted Sun 13 Jan 19 @ 1:26 pm
Blöde Frage aber: Updatet sich das dann eigentlich selbst, nee oder?

Und das funzt wirklich bei allen Controllern, die VDJ unterstützt? Heißt: ich hole mir neuen Controller und schon kann ich loslegen bzw. ohne (Neu-)Installation bzw. Konfiguration?

 

Posted Sun 13 Jan 19 @ 8:02 pm
Yup, wenn der Controller unterstütz wird, dann wählst du ihn in der Konfiguration aus
und es funktioniert.
Ob du dann noch ein eigenes Mapping machst ist dir überlassen,

Zum Update

beim Start kommt ein Popup-Fenster das eine neue Version anbietet.
Diese kannst du annehmen, oder du musst sie bei jedem Neustart verweigern.
 

Posted Sun 13 Jan 19 @ 8:13 pm
RobRoyPRO InfinitySenior staffMember since 2012
nur wenn in den Settings/ Optionen "checkUpdates" auf YES steht ;-)
 

Posted Mon 14 Jan 19 @ 9:06 am
Und wie sieht das eigentlich bei neuen Versionen aus? Gilt das auch dafür?

Ich nutze Virtual DJ 8 und dort die Pro Lizenz einmalig gekauft. Das mit den Controller ist ja soweit klar. Aber wahrscheinlich werden diese nicht immer für alter Version erstellt. Heißt irgendwann muss ich auf die nächste Version Updaten, sprich aktuell Virtual DJ 2018.

Geht das oder ist die Lizenz an Virtual DJ 8 gebunden und dafür bekomme ich updates und Virtual DJ 2018 und später muss ich neu kaufen?
 

Posted Sat 31 Aug 19 @ 6:29 am
Du hast VDJ 2018 Pro Infinity Lizenz schon in deinem Account hinterlegt.
VDJ 2018 (8.3) Pro Infinity

https://www.virtualdj.com/users/licenses.html

Desweiteren sollte dort unter Old discontined Products auch noch eine alte Lizenz der VDJ 7.4.7 Pro Full mit der Serielnr. zu finden sein.(Bitte keine Serialnummer im Forum Posten).

Ansonsten noch die alten gekauften Lizenzen die du vor VDJ 8 Pro Infinity gekauft hattest.


Deine Lizenz ist lebenslang gültig und du bekommst immer die neuste VDJ Pro in deinen Account kostenlos gestellt.

Wenn du eine ältere Buildt der VDJ 8 anstatt die aktuellste VDJ 2018 Buildt 5186 nutzen möchtest,musst du die Manual von hier Downloaden und installieren:

http://www.virtualdj.com/download/build.html
Wenn du sicher gehen willst immer nur die Standard Buildts verwenden,bei den Early Access Vorab-Versionen können noch Fehler drin sein,müssen aber nicht.

Bei Changeloc kannst du gucken,was sich in der Buildtversion geändert hat,z.b.welche Fehler behoben wurden,was neu hinzugefügt wurde,etc.

Das wichtigste ist immer eine Sicherung,deiner ganzen VDJ Dateien wie Settings.xml +Database.xml.

Ich sichere mir immer das komplette VDJ also alles was unter Programme und Eigene Dateien inkl.der Settings.xml+Database.xml.zu finden ist.

Downloadcontent/Addons ( Skins,Mappings,etc.)ja sowieso immer auf USB Stick oder externe Festplatten.

 

Posted Sat 31 Aug 19 @ 8:34 am
recordaPRO InfinityMember since 2017
Hallo.
Weiss jemand warum die tracks im Player upload trotz pro Infinity lizens auf nur 30 sec. Begrenzt werden
 

Posted Thu 20 Jan 22 @ 7:42 pm
Vermutlich wirst du Musik nicht von deinem Laptop / Mac laufen lassen haben, Eventuell irgend ein COntent.
 

Posted Thu 20 Jan 22 @ 8:25 pm
metrixPRO InfinityMember since 2007
Erhalte Zugriff auf alle angesagten Tracks und exclusiven DJ-Remixe.

http://de.virtualdj.com/products/onlinecatalogs.html

Wie funktioniert es?
Sie können nahezu jeden beliebigen Titel aus einem Angebot von Millionen Tracks ohne Begrenzung spielen, solange Ihr Abonnement aktiv ist. Sie können sogar alle gewünschten Titel auf Ihrem Computer zwischenspeichern und in VirtualDJ selbst ohne Internetverbindung wiedergeben.

Sie benötigen eine Kredit- oder Debitkarte, auf der monatlich automatisch abgebucht werden kann. Sie können Ihr Abo jederzeit kündigen.
 

Posted Fri 21 Jan 22 @ 11:04 pm
Moin, also ich habe und benutze meine VDJ 7 PRO.gekauft am 22.03.2015 alles bestens. Dann gewechselt (ohne Probleme) auf VDJ 8 Pro Infinity.
Als Hardware habe Windows ACER Notebook + Pioneer DJM-5000 Mixer + Voice Accoustic System.
Auch das alles top. Aber nun seit VDJ 2021 , mit dem VDJ Equilizer(Software) geht nix mehr, Sound kommt verzehrt aus den Boxen. Was ist zu tun? Kann weiter mit VDJ 8 Pro Infinity arbeiten, aber support wird oder ist eingestellt. Brauch ich einen neuen Mixer?
 

Posted Tue 08 Feb 22 @ 1:26 pm
Prüfe mal die ZeroDB Einstellung.
Evtl. haut der Limiter rein.
Welche EQ-Settings hast Du?
Verwendest Du Stems, oder welche EQ-Einstellungen?
 

Posted Tue 08 Feb 22 @ 5:14 pm
Klingt der Sound sauber, falls Du das NoteBook nur über Akku laufen lässt (evtl. "Brummschleife")?
 

Posted Tue 08 Feb 22 @ 5:54 pm
Nein das Notebook läuft über STROMANSCHLUSS
 

Posted Tue 08 Feb 22 @ 9:55 pm
music234 wrote :
Prüfe mal die ZeroDB Einstellung.
Evtl. haut der Limiter rein.
Welche EQ-Settings hast Du?
Verwendest Du Stems, oder welche EQ-Einstellungen?


Wo finde ich die ZeroDB Einstellung, keine Stems. Alle Einstellungen von VDJ 8 übernommen.
 

Posted Tue 08 Feb 22 @ 9:58 pm
user10471859 wrote :
Moin, also ich habe und benutze meine VDJ 7 PRO.gekauft am 22.03.2015 alles bestens. Dann gewechselt (ohne Probleme) auf VDJ 8 Pro Infinity.
Als Hardware habe Windows ACER Notebook + Pioneer DJM-5000 Mixer + Voice Accoustic System.
Auch das alles top. Aber nun seit VDJ 2021 , mit dem VDJ Equilizer(Software) geht nix mehr, Sound kommt verzehrt aus den Boxen. Was ist zu tun? Kann weiter mit VDJ 8 Pro Infinity arbeiten, aber support wird oder ist eingestellt. Brauch ich einen neuen Mixer?


 

Posted Wed 09 Feb 22 @ 9:35 pm
user10471859 wrote :
Moin, also ich habe und benutze meine VDJ 7 PRO.gekauft am 22.03.2015 alles bestens. Dann gewechselt (ohne Probleme) auf VDJ 8 Pro Infinity.
Als Hardware habe Windows ACER Notebook + Pioneer DJM-5000 Mixer + Voice Accoustic System.
Auch das alles top. Aber nun seit VDJ 2021 , mit dem VDJ Equilizer(Software) geht nix mehr, Sound kommt verzehrt aus den Boxen. Was ist zu tun? Kann weiter mit VDJ 8 Pro Infinity arbeiten, aber support wird oder ist eingestellt. Brauch ich einen neuen Mixer?


Welches Notebook von Acer hast du denn (Modellnummer, CPU & GPU Daten, ...)? Nutzt du die aktuellen ASIO Treiber von Pioneer für dein Gerät? Hast du mal die STEMS in den Einstellungen deaktiviert? Was bei der Fehlersuche nicht schadet: "LatencyMon" laufenlassen und schauen ob es dort Probleme gibt. Falls du die Software nicht kennst: Suche einfach hier im Forum danach, da wurde schon mehrfach beschrieben wie man diese benutzt.
 

Posted Thu 10 Feb 22 @ 8:24 am
user10471859 wrote :
[quote=music234]Prüfe mal die ZeroDB Einstellung.
Evtl. haut der Limiter rein.
Welche EQ-Settings hast Du?
Verwendest Du Stems, oder welche EQ-Einstellungen?


Wo finde ich die ZeroDB Einstellung, keine Stems. Alle Einstellungen von VDJ 8 übernommen.[/quote]

Einstellungen -> oben "zeroDB" eintippen, einfacher geht es nicht! Dann den Wert reduzieren, also z.B. auf "- 6dB" und schauen ob sich dein Problem damit löst.
 

Posted Thu 10 Feb 22 @ 8:28 am